OcramSenga

  • OcramSenga hat seinen Ursprung in dir.

  • Ocramsenga ist alles und nichts.

  • OcramSenga ist das, was alles zusammenhält, genauso wie es alles auseinanderreißt.

  • OcramSenga ist die Schwingung, die höher als Photonenschwingung schwingt.

  • OcramSenga ist die Unmöglichkeit in der Möglichkeit.

OrcamSenga-header

Herzlich Willkommen

Mit dem Besuch dieser Seite, hast Du dich entschieden dich selbst zu erkennen.

Viele sind auf der Suche, viele irrten lange Zeiten umher, einige wurden fündig, doch nur ein Bruchteil dessen was Alles ist wurde erkannt.

Du willst dich leben, denn deine Entscheidung hat dich hierhergeführt.

Energie und Bewusstsein

Bewusstsein ist Energie und Energie ist Bewusstsein und doch ist Energie genau wie Bewusstsein nur ein Wort für das nicht in Worte zu fassende.

Viele haben Energie entdeckt und erfahren auf ihrem Weg der Suche, doch stets meinten einige es in ihrer Begrenztheit, begrenzen zu müssen. Manche sind dem Kern auf der Spur, während weitere nicht wissen und viele glauben es wäre der Schlüssel.

Alles was Du je gehört gesehen, gelesen und oder verstanden hast, ist aus der Feder eines Menschen.

Die Unterscheidung zwischen gelerntem und übernommenen ist nicht möglich, da selbst der Impuls aus gelernten Wissen entsteht. Eine Stimme in Dir, die mit für Dich verständlichen Worten etwas sagt, ist ein tiefer Impuls als Mischung aus Gefühl und Verstand.

Ein Wissen welches einfach da ist, eine Überzeugung die einfach da ist ohne, dass irgendjemand Dich überzeugen musste, ein Gefühl ohne Gedanken das ist OcramSenga.

Der Sinn unseres Daseins

Die Suche nach dem Sinn, nach dem Kern oder nach dem Ursprung, hat schon viele angetrieben ihr Leben zu verändern. Sie übten sich in Askese, Selbstgeißelung und vielerlei Arten der Enthaltsamkeit ihres Körpers gegenüber. Dann frage ich: “Ist bewusstes Leben, ein Leben ohne Freude, Lust, Gefühle?“ Nein, der Sinn und Zweck unseres Daseins in dieser Dimension ist einzig und allein, das Leben und die Bewusstwerdung.

Ein Asket kann durchaus höhere Sphären erreichen, denn er selbst glaubt und erschafft es so.

Wir befinden uns in einer Zeit der sogenannten neuen Energien und viele haben sich auf den Weg gemacht zu finden. Es werden all die Techniken gelernt und erforscht und probiert, dass es nur so von Informationen wimmelt. Das ist auch gut so, denn der Verstand will Beschäftigung. Und alles wo ein fester Glaube und die unbedingte Überzeugung dahintersteht, ist auch Wahrheit.

Spiritualität

Spiritualität erwacht zu neuem Leben, viele haben erkannt in welch eine Täuschung wir geführt wurden. Manche sprechen es aus, während andere es als stillschweigende Erkenntnis für sich behalten. So viele Fragen bedürfen einer Antwort und so viele verstehen nichts, wenn sie sie hören.

Unsere 5 Sinne

  • Sind es denn tatsächlich die 5 Sinne die uns und unsere Welt ausmachen?
  • Oder sind es nur die 5 Sinne die uns unsere eigene Welt erfahrbar machen?

Wir erfahren, wir lernen von Anfang an, dass alles was wir sind und wissen, über und durch unsere 5 Sinne erfahrbar ist. Das heißt, unser Denken wird von Anfang an so gesteuert, dass es nicht erfahrbare Dinge wie Feinstofflichkeit nicht gibt. Diese Konditionierungen sind es, die Dich begrenzen. Alles und wirklich alles was Du Dir vorstellen kannst ist manifestierbar.

Die Forschung

Die Quantenforschung ist heute schon so weit mit ihren Forschungen und sie sind nun an einen Punkt gelangt, wo sie sich als letzte Erklärung Gott oder das allumfassende Bewusstsein der hermetischen Lehre heranziehen um es erfassbar zu machen.

Und auch das erklärt sich von selbst, denn die Wissenschaftler selbst haben auch keine 100%ige Neutralität zu ihrer Arbeit. Auch sie sind konditionierte Menschen, die irgendwann in ihrem Leben einen konditionierten Glauben auferlegt bekommen haben. Erst wenn ein Mensch, der seit Ewigkeiten diese Kraft kennt und spürt und lebt sich in diese Forschung einlässt, dann wird es weitergehen. Sie stehen vor der großen Frage: „Was ist Geist, wie sieht das Bewusstsein aus?“

Was ist Liebe?

Es gibt in einem fernen Land eine Forschung, die Technologie genannt wird und auch diese Forschung ist sehr sehr nah an der Ursache und der Wirkung angelangt. Über alles stellt diese Forschung die Liebe und geht davon aus, dass es die Liebe ist, die alles verbindet.

Doch die Frage lautet: „Was ist Liebe?“ – Ist Liebe nicht auch eine Kondition? Haben wir als Säuglinge nicht alle erst zu fühlen gelernt?

Diese Fragen sind es, mit denen sich viele einfach einmal beschäftigen sollten, um dann den Weg in das Bewusstsein zu finden.

Das ist es, wo OcramSenga Dich hinführen wird, wenn Du es willst.

 

Eure Marco & Agnes

 

 


Nur eins möchten wir an dieser Stelle erwähnen

  • Wir diagnostizieren oder behandlen keine Krankheiten.
  • Es handelt sich ausschließlich um nicht-medizinische Sitzungen, was jedoch die Gesundheitsprävention nicht ausschließt.
  • Es besteht die Möglichkeit der Kontraindikation bei der Arbeit mit Hypnose und Trance.
  • Ein Besuch bei uns ersetzt keinen Besuch beim Arzt.

 

 

 

 

 

.